Ausstellung

Die Ausstellung der Naturstation im historischen Kurmittelhaus informiert für Kinder
und Erwachsene über die Vielfalt in der Region, dabei gibt es mehrere Schwerpunkte:

  • In artgerechten Terrarien werden die heimischen Reptilien und Amphibien vorgestellt; z.B. die scheue Smaragdeidechse oder die sehr seltene Würfelnatter, die an der Nahe ihren Verbreitungs-schwerpunkt in Deutschland hat.
    Unsere Tiere stellen wir hier vor:
    weiter
  • Die Geologie, der historische Bergbau und die Heimat-geschichte der Region werden an schillernden Steinen, alten Werkzeugen und Modellen wieder lebendig.
    Hier geht es zur Reise durch die Zeit:
    weiter

Ab Juni wieder geöffnet!

weiter

Wir planen unsere Ausstellung von Juni bis September vorerst nur sonntags und an Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr für eine begrenzte Besucherzahl zu öffnen. Erstmals also am 03.06.

Der Nachweis eines Corona-Tests ist nicht erforderlich!
Wir sind verpflichtet Ihre Kontaktdaten zu erfassen. Das Formular können Sie bereits zu Hause ausfüllen.
weiter

Bitte tragen Sie bei dem Besuch unserer Einrichtung mindestens einen medizinischen Mund-Nase-Schutz.

Der Eintritt ist grundsätzlich frei: Damit wollen wir allen Interessierten den Zugang zu unserem sehenswerten Projekt ermöglichen. Wir freuen uns aber sehr über Ihre Spende, auf die wir als rein ehrenamtliches Projekt angewiesen sind.
Führungen bieten wir dieses Jahr voraussichtlich nicht an.

 

--------------------------------------------------------------
Kontakt• Impressum Anfahrt